Home


Log in to see this information

Either the content you're seeking doesn't exist or it requires proper authentication before viewing.


  • CMP Boot Camp

    Jul 21, 8:30 AM - 5:30 PM (CT)
    Georgetown, TX, United States

Willkommen bei MPI

MPI verbindet Menschen und Ideen aus 20 Ländern auf 4 Kontinenten!

Als weltweit größter Verband der Meeting- & Event-Industrie unterstützen wir unsere mehr als 17.000 Mitglieder darin, beruflich und persönlich voran zu kommen. Organisiert in 90 Chaptern & Clubs profitieren unsere Mitglieder von der Vermittlung von innovativem Wissen und Erfahrungen, der Vernetzung von Menschen und Ideen sowie dem Zugang zu vielfältigsten Marktangeboten. Und das auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene!

Da wir sowohl national als auch international vetreten sind, und zudem eine Reihe unserer deutschen Mitglieder aus dem benachbarten Ausland kommen, haben wir uns entschlossen, Ihnen unsere Services und Leistungen bilingual anzubieten.

Sie finden hier das umfangreichste Angebot an Möglichkeiten, sich mit lokalen oder internationalen Kollegen auszutauschen; Sie können sich online weiterbilden oder nach aktuellen Job- oder Praktikumsmöglichkeiten erkundigen; eine immense Auswahl an wissenschaftlichen Studien und White Papers aus und für die Meetings & Events-Industrie stehen zur Verfügung; über hundert nationale und internationale Veranstaltungen laden Sie ein und, und, und... Gehen Sie doch einfach auf Entdeckungsreise und füllen Sie Ihren eigenen Wissens-Korb.

Bleiben Sie interessiert!

Genk/Belgien: Skandal? Meeting Planer versteigert!

Ein furioses Ende fand die gemeinsam von MPI Belgien und MPI Deutschland organisierte Konferenz „Energise your future“ anlässlich des Global Meeting Industry Day (GMID) am 12. April 2018 in Genk/Belgien, ca. 50 km entfernt der deutschen Grenze.

Die anwesenden Dienstleister der Meeting Industrie konnten Extra-Termine mit Meeting Planern die für ihr Business besonders interessant sind, ersteigern.

Bereits der Beginn war außergewöhnlich:
Auf dem Gelände und in einem Gebäude eines früheren Kohlebergwerks wurden die rund 70 Teilnehmer aus Belgien, den Niederlanden und Deutschland zuerst einmal aus ihrer Komfortzone geholt. Zur Begrüßung gab es kalten Kaffee und Brötchen mit Marmelade, ohne Butter. Wie sich herausstellte, das übliche Frühstück der Kumpels in der Zeche.
Weitere Eindrücke vermittelte dann auch ein als Bergmann verkleideter Sänger, der in einer Ballade das harte Leben der Bergleute und deren Familie erzählte.

Ortswechsel – eine Etage tiefer. Zurück in die Gegenwart, und die Zukunft.
Interaktiv und mitreißend war der 1. Beitrag des Tages „Transformation from past to tomorrow“ mit Hector Venegas (engaging meetings ltd). Die Atmosphäre im Auditorium glich einem summenden Bienenkorb als er die Zuhörer aufforderte, sich einige Minuten über ihre Zukunfts-Vorstellungen von Events auszutauschen. Networking und persönliche Kontakte werden auch zukünftig eine entscheidende Rolle spielen.

1_Thor_Central__eine_alte_Zeche.jpg Venue - Thor Central, eine alte Zeche 2_Empfang_und_Einstimmung-Ballade_aus_alten_Zeiten.jpgEmpfang und Einstimmung - Ballade aus alten Zeiten 3_Empfang_und_Einstimmung-Ballade_aus_alten_Zeiten.jpgEmpfang und Einstimmung - Ballade aus alten Zeiten 4_Empfang_und_Einstimmung-Ballade_aus_alten_Zeiten.jpgEmpfang und Einstimmung - Ballade aus alten Zeiten 5_Transformation_from_past_to_tomorrow.jpg"Transformation from past to tomorrow"
6_Transformation_from_past_to_tomorrow.jpg"Transformation from past to tomorrow" 7_Transformation_from_past_to_tomorrow.jpg"Transformation from past to tomorrow" 8_Transformation_from_past_to_tomorrow.jpg"Transformation from past to tomorrow"
10_Impressionen.jpgImpressionen


Impressionen

14_Impressionen.jpgImpressionen 12_StartUps_stellen_sich_vor.jpgStartUps stellen sich vor 15_Let_s_go_gaming.jpgLet´s go gaming 16_What_s_your_croutch.jpgWhat´s your croutch 17_Bold.jpgBold
18_Abschied_Mariska_Kesteloo_und_neue_MPI_Prasidentin_Belgien_Elina_Jutelyte.jpgAbschied M. Kesteloo und neue MPI Päsidentin Belgien E. Jutelyté 20_Versteigerung_Termin_mit_einem_Meeting_Planner.jpgEin Termin mit einem Meeting Planner wurde versteigert 21_Versteigerung_Termin_mit_einem_Meeting_Planner.jpgEin Termin mit einem Meeting Planner wurde versteigert 19_Versteigerung_Termin_mit_einem_Meeting_Planner.jpgEin Termin mit einem Meeting Planner wurde versteigert 22_Die_Planer_-_Wer_wird_mich_wohl_ersteigern.jpgDie Planer: Wer wird mich wohl ersteigern?
13_Vertreter_von_MPI_Germany.jpgVertreter von MPI Germany 23_Die_Redener_des_Tages.jpgDie Redner 24__Das_war_GMID_Genk.jpgDas war der GMID in Genk


Inspirierend waren auch die Beiträge von 5 Start-Ups, die ihre Geschäftsmodelle präsentierten. Per Abstimmung über die Plattform „Eventmobi“, einem der Sponsoren der Veranstaltung, wurde schließlich die beste Idee prämiert. CovEvent – eine App zum Bilden von Fahrgemeinschaften zur Anreise und bereits frühem Netzwerken – bekam den Zuschlag.

Nach dem Business Lunch waren alle Teilnehmer zu einem Gaming Event rund um die Region, die Event Location und MPI aufgerufen. Mit Witz, Schauspielkunst und Wissen wurde gepunktet.

Am Nachmittag entführten die beiden Gründer Marie van den Broeck/ My add on („What’s your crutch“) und Caleb Parker/ Bold („Fortune favours the bold“) die Zuhörer in die Welt der „Entrepreneurship“ und hielten Sie im Bann. Viele Fragen wollten anschließend beantwortet werden.

 Am Abend endete eine Veranstaltung die alle Teilnehmer gefordert, auf die Zukunft eingestimmt und energetisiert hat. Voller Erwartung auf den GMID 2019.